Preise & Abo


Calenberger Classics 4

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Klassisches Konzert
Konventsaal im Kloster Barsinghausen
27.06.2021
17:00

Heute spielen Studierende der „Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover“ für Sie. Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Tickets kaufen

Oskar und die Dame in Rosa

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Schauspiel
Theater am Spalterhals
03.07.2021
20:00

Oskar ist erst zehn, aber er weiß, dass er sterben wird. ‚Eierkopf‘ nennen ihn die anderen Kinder im Krankenhaus. Doch das ist nur ein Spitzname und tut nicht weiter weh. Schlimmer ist, dass der Arzt und Oskars Eltern Angst haben, darüber zu reden, dass weder Chemotherapie noch Knochenmarkstransplantation sein Leben retten können. Nur die ‚Dame in Rosa’, hat den Mut, mit ihm über seine Fragen nachzudenken.

Die ‚Dame in Rosa‘ gehört zu den Frauen in rosa Kitteln, die sich in der Klinik ehrenamtlich um schwerkranke Kinder kümmern.

Oma Rosa bringt Oscar dazu, sich jeden Tag wie zehn Jahre seines Lebens vorzustellen. Auf diese Weise durchlebt Oskar ein ganzes Menschenleben: erste Liebe, Eifersucht, Midlife-Crisis und das Alter – bis er mit 110 Jahren zu müde ist, um noch älter zu werden.

Wie soll man den Sog dieses zum Welterfolg gewordenen Meisterwerks beschreiben? Vielleicht so: Es zieht von der ersten Zeile an in seinen Bann – vergleichbar der Lebensklugheit und heiteren Phantasie von Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“. Wer den Text einmal gelesen hat, wird Oskar nicht so schnell vergessen. Wahrscheinlicher ist, man vergisst ihn nie mehr


Tickets kaufen

Offene Zweierbeziehung

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Komödie
Theater am Spalterhals
04.07.2021
20:00

Komödie von Dario Fo und Franca Rame

Er ist ein Musterexemplar seiner Gattung und heißt einfach nur „Mann“. Seine Frau heißt Antonia. Und die fühlt sich nicht nur betrogen, sie ist es auch. Notgedrungen und verletzend muss der Mann seine sexuellen Begierden außerhalb der ihn unfrei machenden Ehe ausleben. Ein getriebener Mann, der sich von den regelmäßigen, phantasievollen Selbstmordversuchen Antonias nicht beeindrucken lässt, sondern ihr eine offene Zweierbeziehung vorschlägt.

Auch sie kann fortan tun und lassen, wonach ihr die Lust noch nicht vergangen ist. Gesagt, getan. Antonia legt sich ins Zeug, und sie trifft ihn: den unglaublichen, erotischen, viel jüngeren Liebhaber, der nicht nur Physikprofessor ist, sondern auch Lyriker und Gitarrist. So hat sich das Antonias Mann nun auch wieder nicht vorgestellt …

Nicht nur wegen der glücklichen Verbindung aus Dialogwitz, Slapstick und spannenden emotionalen Wendungen steht der Komödienklassiker von Literaturnobelpreisträger Dario Fo und Franca Rame seit 1983 immer wieder auf zahlreichen Theaterspielplänen. Am tfn mit Simone Mende und Gotthard Hauschild unter der Regie von Ayla Yeginer.

Mit Simone Mende (Antonia: die Ehefrau), Gotthard Hauschild (Ein Mann: der Ehemann)


Tickets kaufen

Eine Stunde Ruhe

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Komödie
Theater am Spalterhals
10.07.2021
20:00

Schon bei seinem weltweiten Bühnenerfolg „Die Wahrheit“ zeigte der französische Star-Dramatiker Florian Zeller seine Begabung für pointengenaue Dialoge mit untrüglichem, fast schon musikalischem Gespür für Timing. Dass er auch ernsthafter schreiben kann, wissen Theaterbesucher spätestens seit seinem Demenz-Drama „Vater“. In „Eine Stunde Ruhe“ regiert allerdings wieder eindeutig der feine französische Humor:

Jazz-Liebhaber Michel, der seit seiner Jugendzeit für das Album „Me, Myself And I“ seines Idols Niel Youart schwärmt, hat diese rare LP zufällig auf einem Flohmarkt gefunden. Überglücklich eilt er nach Hause, um sie sofort zu hören. Doch die ganze Welt scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Niemand gönnt ihm auch nur eine einzige Minute, geschweige denn eine Stunde Ruhe: weder seine Frau, noch deren beste Freundin (gleichzeitig seine Geliebte); und auch sein Sohn, sein Nachbar und ein sich als Pole ausgebender portugiesischer Klempner hindern ihn am Hörgenuss.

Die blendende Zeitgeistkomödie bietet einen überraschenden Theaterabend mit allerfeinstem Boulevard!


Tickets kaufen

Calenberger Classics 3

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Klassisches Konzert
Konventsaal im Kloster Barsinghausen
18.07.2021
17:00

Als das IFF vor 20 Jahre gegründet wurde, betrat es absolutes Neuland. Denn lange Zeit hatten Musikhochschulen ihr Augenmerk ausschließlich auf Studierende gerichtet und sahen es als ihre Aufgabe an, sie für verschiedene künstlerische und pädagogische Berufe zu qualifizieren. Mit dem herausragenden Frühförderkonzept des IFF wurde nun auch Mitverantwortung für die Lebensphase vor dem Studium übernommen, und es wurden Begabungen identifiziert. Diesem Beispiel sind danach andere Musikhochschulen gefolgt, d.h. es wird mit einer frühen Förderung auf höchstem Unterrichtsniveau begonnen.

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, die jungen Talente bei ihrem Auftritt im Konventsaal des Klosters Barsinghausen zu erleben und sichern Sie sich Ihre Konzertkarte, denn das Platzangebot ist begrenzt!


Tickets kaufen

 

 

Nutzen Sie die Vorteile eines Abonnements.
Veranstaltungskarten bequem und preiswert.
Mit Ihrem Abonnement – Ausweis führt Sie Ihr Weg an der Schlange vor der Abendkasse vorbei direkt zum Zuschauerraum.

Sicheres Platzangebot
Der Platz, den Sie sich ausgesucht haben, ist Ihnen für die gesamte Spielzeit sicher. Sie sitzen an Ihrem Vorstellungstag auf „Ihrem Abo-Sessel“.

Übertragbarkeit
Mit Ihrem Ausweis erhält auch jeder andere freien Eintritt zur betreffenden Vorstellung. Nicht besuchte Vorstellungen können leider nicht ersetzt werden.

Aufführungen
Das Abonnement ist ein beiderseitig verbindliches Abkommen zwischen dem Abonnenten und dem Verein Calenberger Cultour & Co e.V. (CC&Co). Eine Rücknahme oder ein Umtausch abonnierter Karten ist grundsätzlich nicht möglich. Das Abonnement gilt für die Dauer einer Spielzeit und kann während der Spielzeit nicht gekündigt werden. Das Abonnement verlängert sich automatisch um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht bis zum 30. April schriftlich gekündigt wird (Datum des Poststempels). Die Kündigung muss erfolgen bei:

Verein Calenberger Cultour & Co e.V., c/o Helga Winkler-Rex, Bahnhofstr. 13, 30890 Barsinghausen
Kontakt@CCundCo.de.

Der Abonnement-Ausweis ist übertragbar. Der Abonnent entrichtet den Preis für sein Abonnement bis l0 Tage vor der ersten Abonnement-Vorstellung in bar oder Verrechnungsscheck. Ersatz für versäumte Aufführungen kann nicht gewährt werden. Fällt eine Vorstellung aufgrund höherer Gewalt aus, wird sich der Verein um einen angemessenen Ersatz zu einem anderen Termin bemühen. Kommt ein anderer Termin nicht zustande, wird der Eintrittspreis anteilig erstattet.

Wenn Sie ein Abo bestellen möchten, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zu Verfügung:

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei CC&CO ist:
Gisela Tessmer Tel. : 05105 / 2238