Preise & Abo


4000 Tage – Die Vorstellung ist ausverkauft!

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Komödie
Theater am Spalterhals
30.01.2022
20:00

Seit drei Wochen liegt Michael nach einem Blutgerinnsel, das sich in seinem Hirn gebildet hat, im Koma. An seinem Krankenhausbett wachen Tag und Nacht seine Mutter Carola und sein Lebensgefährte Paul. Die beiden, die sich in den letzten Jahren aus abgrundtiefer gegenseitiger Abneigung aus dem Weg gegangen sind, verbindet jetzt die Sorge um Michaels Gesundheit. Als Michael aus dem Koma erwacht, wird schnell klar, dass ihm sämtliche Erinnerungen an mehr als zehn Jahre verloren gegangen sind. Es sind ausgerechnet genau die 4000 Tage, in denen er mit Paul zusammengelebt und sich von seiner Mutter entfernt hat.

Während Paul alles daran setzt, dem Gedächtnis seines Partners mit Hilfe von Fotos auf die Sprünge zu helfen, versucht Carola, das Rad der Zeit zurückzudrehen. Doch was passiert, wenn Michaels Erinnerungen zurückkommen?

Produktion: EURO-Studio Landgraf


Tickets kaufen

Kinky Boots – Die Vorstellung ist ausverkauft!

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Musical
Theater am Spalterhals
20.02.2022
20:00

Nach dem Tod seines Vaters übernimmt der junge Charlie Price dessen Schuhfabrik. Entsetzt muss er feststellen, dass die Firma kurz vor dem Bankrott steht. Unverhofft bekommt er Hilfe von der Dragqueen Lola, die verzweifelt auf der Suche nach ein paar vernünftigen Highheels ist, auf denen sie performen kann. Gemeinsam entwickeln sie eine ungewöhnliche Idee, wie das Unternehmen noch zu retten ist.

Basierend auf einer wahren Begebenheit feierte kinky boots 2013 Premiere am Broadway. Das Musical gewann 6 Tony Awards, u.a. für „Bestes Musical“ und „Beste Musik“. Eine Show voller Glanz und Glamour, die berührt und begeistert und zu einem (Schuh-)Spitzenerlebnis wird.

Produktion: Theater für Niedersachsen


Tickets kaufen

Und wer nimmt den Hund?

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Komödie
Theater am Spalterhals
13.03.2022
20:00

Es gibt Paare, die machen einfach alles richtig. 25 Jahre jede Menge Alltag und gemeinsam gelebtes Leben – das verbindet. Doch nun sind die Kinder aus dem Haus, das Paar könnte sich neu finden, da verliebt sich Georg in seine Doktorandin Laura, und plötzlich steht die Beziehung zu Doris vor dem Aus. Wer nun einen bühnenreifen Rosenkrieg erwartet, muss umdenken. Denn in der gediegenen Bürgerlichkeit dieses Vorzeigepaares geht es gesittet zu. „Man will das doch irgendwie verstehen“, sagt Doris und schlägt den gemeinsamen Besuch beim Therapeuten vor.

Spannend, aufschlussreich und lustig für ein Publikum mit Therapeutenblick ist es herauszufinden, ob die unter der kühlen Fassade des Paares brodelnden Gefühle doch noch zur Eruption kommen oder ob der uralte Konflikt von Kopf und Bauch, Verstand und Gefühl sich auf andere Weise löst.


Tickets kaufen

Calenberger Classics III 21/22

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Klassisches Konzert
Konventsaal im Kloster Barsinghausen
24.04.2022
17:00

Als einzige Musikhochschule in Niedersachsen nimmt die HMTMH in der Kulturlandschaft des Landes eine Sonderstellung ein. Bis zu 500 öffentliche Angebote pro Jahr machen sie zu einem der größten Kulturveranstalter in Niedersachsen. Zur nachhaltigen Stärkung der Kulturregion Hannover und des Musiklands Niedersachsen tritt die Hochschule in einen beständigen Austausch mit der Gesellschaft, pflegt Netzwerke und initiiert verschiedenste musikvermittelnde Projekte.

Erneut werden sich die Barsinghäuser Musikinteressierten von dem hohen Niveau der Studierenden und Absolventen des Kammermusik-Masters, die bereits zahlreiche Preise und Auszeichnungen erworben haben, überzeugen können.


Tickets kaufen

Christian Berkel: ADA, Lesung

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Lesung
Theater am Spalterhals
30.04.2022
20:00

Nach dem Bestsellererfolg „Der Apfelbaum“ erzählt Christian Berkel in seinem neuen Roman die Geschichte der jungen Ada und taucht ein in die dynamische Zeit der fünf-ziger und sechziger Jahre. Vor dem Hinter-grund umwälzender historischer Ereignisse erzählt Christian Berkel von der Schuld und der Liebe, von der Sprachlosigkeit und der Sehnsucht, vom Suchen und Ankommen und beweist sich einmal mehr als mitreißender Erzähler.

Christian Berkel, 1957 in West-Berlin geboren, ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Er war an zahlreichen europäschen Filmproduktionen sowie an Hollywood Blockbustern beteiligt und wurde u.a. mit dem Bambi, der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Vie-

le Jahre stand er in der ZDF-Serie »Der Kriminalist« vor der Kamera. Er lebt mit seiner Frau Andrea Sawatzki und den beiden Söhnen in Berlin. Sein Debütroman »Der Apfelbaum« wurde ein Bestseller.


Tickets kaufen

Sarg niemals nie

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Musical
Theater am Spalterhals
14.05.2022
20:00

Wie rettet man ein bankrottes Bestattungsunternehmen? Mit dieser Frage sieht sich David seit dem Tod seines Vaters konfrontiert. Seine Geschäftsidee, Särge aus Ikea-Pax-Schränken zu bauen, führt leider nicht zum gewünschten Erfolg. Auch in der Liebe läuft es nicht so recht, denn David ist zu schüchtern, um seine angebetete Dakmar für sich zu gewinnen. Und sein Bruder Tim, der nur aus Indien zurückgekehrt ist, um sein Erbe einzutreiben, bringt ihn noch ins Grab. Doch der Zufall verhilft ihm zum Glück. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet eine Portion Marihuana zum Durchbruch führen kann?

Pointenreiche Dialoge, abwechslungsreiche Musik und schwarzer Humor, das sind die drei Hauptzutaten dieses Musicalhits, der sich mit doppelbödigem Wortwitz fröhlich-leicht einem eigentlich ernsten Thema widmet.

Produktion: Theater für Niedersachsen


Tickets kaufen

Calenberger Classics IV 21/22

Eine Veranstaltung von Calenberger Cultour & Co e.V.

Klassisches Konzert
Konventsaal im Kloster Barsinghausen
22.05.2022
17:00

Als das IFF vor 20 Jahre gegründet wurde, betrat es absolutes Neuland. Denn lange Zeit hatten Musikhochschulen ihr Augenmerk ausschließlich auf Studierende gerichtet und sahen es als ihre Aufgabe an, sie für verschiedene künstlerische und pädagogische Berufe zu qualifizieren. Mit dem herausragenden Frühförderkonzept des IFF wurde nun auch Mitverantwortung für die Lebensphase vor dem Studium übernommen, und es wurden Begabungen identifiziert. Diesem Beispiel sind danach andere Musikhochschulen gefolgt, d.h. es wird mit einer frühen Förderung auf höchstem Unterrichtsniveau begonnen.

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, die jungen Talente bei ihrem Auftritt im Konventsaal des Klosters Barsinghausen zu erleben und sichern Sie sich Ihre Konzertkarte, denn das Platzangebot ist begrenzt!


Tickets kaufen

 

 

Nutzen Sie die Vorteile eines Abonnements.
Veranstaltungskarten bequem und preiswert.
Mit Ihrem Abonnement – Ausweis führt Sie Ihr Weg an der Schlange vor der Abendkasse vorbei direkt zum Zuschauerraum.

Sicheres Platzangebot
Der Platz, den Sie sich ausgesucht haben, ist Ihnen für die gesamte Spielzeit sicher. Sie sitzen an Ihrem Vorstellungstag auf „Ihrem Abo-Sessel“.

Übertragbarkeit
Mit Ihrem Ausweis erhält auch jeder andere freien Eintritt zur betreffenden Vorstellung. Nicht besuchte Vorstellungen können leider nicht ersetzt werden.

Aufführungen
Das Abonnement ist ein beiderseitig verbindliches Abkommen zwischen dem Abonnenten und dem Verein Calenberger Cultour & Co e.V. (CC&Co). Eine Rücknahme oder ein Umtausch abonnierter Karten ist grundsätzlich nicht möglich. Das Abonnement gilt für die Dauer einer Spielzeit und kann während der Spielzeit nicht gekündigt werden. Das Abonnement verlängert sich automatisch um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht bis zum 30. April schriftlich gekündigt wird (Datum des Poststempels). Die Kündigung muss erfolgen bei:

Verein Calenberger Cultour & Co e.V., c/o Helga Winkler-Rex, Bahnhofstr. 13, 30890 Barsinghausen
Kontakt@CCundCo.de.

Der Abonnement-Ausweis ist übertragbar. Der Abonnent entrichtet den Preis für sein Abonnement bis l0 Tage vor der ersten Abonnement-Vorstellung in bar oder Verrechnungsscheck. Ersatz für versäumte Aufführungen kann nicht gewährt werden. Fällt eine Vorstellung aufgrund höherer Gewalt aus, wird sich der Verein um einen angemessenen Ersatz zu einem anderen Termin bemühen. Kommt ein anderer Termin nicht zustande, wird der Eintrittspreis anteilig erstattet.

Wenn Sie ein Abo bestellen möchten, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zu Verfügung:

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei CC&CO ist:
Gisela Tessmer Tel. : 05105 / 2238